den 1 januari

Från Wikipedia, den fria encyklopedin
Hoppa till navigation Hoppa till sökning

1 januari (i Österrike och Sydtyrolen : 1 januari ) är den första dagen i den gregorianska kalendern , [1] så det är 364 dagar (365 dagar i skottår ) till årets slut.

Nyår (även nyårsdag ) är den första dagen i kalenderåret. På grund av den olika delen i enskilda kulturer och religioner kronologier och därför kalendrar finns det år som börjar vid olika tidpunkter.

Historiska årsdagar
December · Januari · Februari
1 2 3 4: e 5 6: e 7: e
8: e 9 10 11 12: e 13 14: e
15: e 16 17: e 18: e 19: e 20: e 21
22: a 23 24 25: e 26: e 27 28
29 30: e 31

Statliga myndigheter tilldelar vanligtvis 1 januari det förmodade eller kända födelseåret som officiell födelsedag till levande personer med okänt födelsedatum. Detta händer sällan idag, men förekommer till exempel med föräldralösa från krigszoner eller från länder utan välorganiserad statlig bokföring.

evenemang

Politik och världshändelser

1438: Albrecht II.
1651: Karl II.
1739: Bouvet Island
1814: Blücher nära Kaub vid Rhen
1877: Victoria, kejsarinnan i Indien
1912: Sun Yat-sen
1934: Alcatraz
1949: Territoriella anspråk i Kashmir
1959: 26 juli -rörelsens flagga

Ikraftträdande av lagar och internationella fördrag

1 januari används ofta för att lagar och internationella fördrag träder i kraft. Detta gäller bland annat:

1834: Tyska tullunionen (blå) vid den tidpunkt då den grundades
1863: Emancipation Proclamation
Lag för att förhindra ärftliga avkommor ( i kraft från 1934)
1948: De tre Benelux -länderna
1994: NAFTA : s medlemsländer
Utveckling av EU från 1957 till 2013
2016: De nya franska regionerna
  • 2016: lagen om regionalreform i Frankrike. Istället för de tidigare 22 regionerna kommer storstadsregionen Frankrike bara att ha 13 i framtiden.

oberoende

Följande stater får sitt oberoende den 1 januari:

1956: Sudan

Tillträder

Följande personer tillträder den 1 januari:

1997: Kofi Annan
  • 1997: Ghanaian Kofi Annan som FN: s generalsekreterare.
2002: Hamid Karzai

företag

Viktiga händelser i världsekonomin

1875: Danska 2 Reichstaler -mynt
  • 1875: I Danmark träder myntlagen som antogs 1873 i kraft. Den danska kronan ersatte därmed Reichstaler, som var giltig fram till dess, som valuta . Det är fortfarande landets officiella valuta idag.
1876: Reichsbank -byggnad på Jägerstrasse i Berlin
1927: 10 pundő
1951: Grundläggning i Hüttenkombinat Ost
Logotyp för WDR 4

Unternehmensgründungen

Der 1. Januar ist auch ein häufig verwendeter Tag zur Gründung von Unternehmen. Folgende Unternehmen werden gegründet:

1842: Rheinische Zeitung
1924: Krasnaja Swesda

Wissenschaft und Technik

Bauwerke

1781: Gusseisenbrücke über den Severn
1867: Die Roebling-Brücke

Naturwissenschaften

1758: Systema Naturæ – 10. Aufl.
1801: Piazzis Entdeckung von Ceres (1802)

Rundfunk

Weitere wissenschaftliche Ereignisse

1908: Die Abfahrt der Nimrod
  • 1908: Der britische Schoner Nimrod unter dem Befehl von Ernest Shackleton verlässt den neuseeländischen Hafen Lyttelton . Die Nimrod-Expedition befindet sich auf der Suche nach dem magnetischen Südpol .
  • 1921: Die NC-5, ein US-Marineflugzeug hergestellt von der Naval Aircraft Factory nach den Plänen von Curtiss , fliegt mit fünf Passagieren an Bord eine Strecke von 702 Meilen (1129,5 km) in einer Rekordzeit von 9 Stunden 15 Minuten, also mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 123,44 km/h.
  • 1970: Die Unix -Zeitrechnung Epoch beginnt.
  • 1983: Im Arpanet , dem Vorläufer des Internets , wird das Protokoll NCP gegen das heute noch verwendete TCP/IP ausgetauscht.
  • 1985: Die generische Domain .net wird eingerichtet und mit nordu.net gleichzeitig die erste Domain-Registrierung vorgenommen.
  • 1995: Auf der norwegischen Ölbohrplattform Draupner-E in der Nordsee meldet die automatische Wellenmessanlage in einem Sturm mit 12 m hohen Wellen eine einzelne Welle mit 26 m Höhe: der erste eindeutige wissenschaftliche Beweis für die Existenz von Monsterwellen .

Kultur

Gesellschaft

1660: Samuel Pepys
  • 1660: Samuel Pepys beginnt sein geheimes Tagebuch, das er bis zum 31. März 1669 führen wird.
  • 1974: In der westdeutschen Bundesrepublik werden Dreipunkt- Sicherheitsgurte für die Vordersitze für neu zugelassene Pkw zur Pflicht.
  • 1976: In der Bundesrepublik Deutschland wird die Angurtpflicht für Vordersitze und Erwachsene eingeführt.

Religion

Katastrophen

  • 1968: Bei Überschwemmungen im Bundesstaat Bahia in Brasilien gibt es über 200 Tote und rund 50.000 Obdachlose.
  • 1978: Eine Boeing 747 der Air India stürzt Minuten nach dem Start von Bombay ins Meer. Alle 213 Menschen an Bord sterben.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Die Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik .

Geboren

Vor dem 17. Jahrhundert

Margareta Eriksdotter Leijonhufvud (* 1516)

17. Jahrhundert

Christian Thomasius (* 1655)

18. Jahrhundert

Therese Malfatti (* 1792)

19. Jahrhundert

1801–1850

Guglielmo Libri (* 1803)
Franziska Lechner (* 1833)

1851–1900

Alfred Stieglitz (* 1864)
Wilhelm Canaris (* 1887)
J. Edgar Hoover (* 1895)

20. Jahrhundert

1901–1925

Anna Langfus (* 1920)

1926–1950

Vernon Smith (* 1927)
Ack van Rooyen (* 1930)
Heribert Rahdjian (* 1936)
Phil Read (* 1939)
Alassane Ouattara (* 1942)
Jon Corzine (* 1947)

1951–1975

  • 1951: Luc Ferry , französischer Politiker und Philosoph, Minister
Ulrike Flach (* 1951)
Philippe Douste-Blazy (* 1953)
Christine Lagarde (* 1956)
Sergei Glasjew (* 1961)
Jörg Dräger (* 1968)
Tuncay Gary (* 1971)
André Marx (* 1973)

1976–2000

Nina Bott (* 1978)
Jeff Carter (* 1985)
Elena Kömmling (* 2000)

21. Jahrhundert

Gestorben

Vor dem 18. Jahrhundert

Aelius Caesar († 138)

18. Jahrhundert

Giuseppe Maria Tomasi († 1713)

19. Jahrhundert

Franziska von Hohenheim († 1811)

20. Jahrhundert

1901–1950

Ignatius Donnelly († 1901)
Jakob Wassermann († 1934)

1951–2000

Robert Kerr († 1963)
Alexis Korner († 1984)
Helen Wills Moody († 1998)

21. Jahrhundert

Hank Häberle († 2007)
Freya von Moltke († 2010)

Feier- und Gedenktage

Einzelnachweise

  1. siehe auch: Circumcisionsstil

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen .


Commons : 1. Januar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien